Neues Ausbildungsjahr in der Kreisverwaltung gestartet

Ein bisschen Aufregung war schon zu spüren bei den 16 jungen Frauen und Männern, die in diesem Jahr ihre Ausbildung bei der Kreisverwaltung in Siegburg beginnen - kommt es doch auch nicht alle Tage vor, dass die komplette Verwaltungsspitze, Landrat Sebastian Schuster und Kreisdirektorin Annerose Heinze, die persönliche Begrüßung übernehmen. »

Rauchen im Auto verbieten?

Wer sich ab dem 1. Oktober in Großbritannien eine Zigarette im Auto anzündet, macht sich ab dann strafbar und zahlt ein Bußgeld. Kaum wurde das beschlossen, werden auch bei uns die Stimmen wieder laut, in PKW's ein Rauchverbot einzuführen. Die Deutsche Krebshilfe fordert das seit Jahren, denn jährlich sterben rund 3000 Menschen durch das Passivrauchen. Früher argumentierte man pro Rauchverbot im Auto wegen der Verkehrssicherheit, aber nun stellte die Drogenbeaufragte Marlene Mortler fest: "Tabakrauch kann im geschlossenen Innenraum des Autos massive gesundheitliche Auswirkungen haben". Wie sehen Sie das? Sollte das Rauchen im Auto unter Strafe gestellt werden?Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung, diskutieren Sie mit anderen Lesern: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Beethoven für alle

Bonn (red). Von Musikfans sehnsüchtig erwartet: Am Freitag beginnt das Beethovenfest Bonn 2015. Unter das Motto "Veränderungen" hat Intendantin Nike Wagner das vierwöchige Spektakel gestellt: Mischung von alt und neu, Betonung des 'Avantgardisten' und 'Menschenrechtlers' Beethoven und Öffnung für interdisziplinäre Kunst-Sparten. Das sind einige der Aspekte mit denen Wagner dem Fest ihren Stempel aufdrücken möchte. »

Bürgerfest der Gewerbegemeinschaft Beuel

Riesiges Programm und Live-Musik für alle Besucher

Das Beueler Bürgerfest ist schon seit Jahren ein fester Bestandteil des Beueler Festreigens und nicht mehr weg zu denken. In seiner Vielfalt und Komplexität sucht es in der näheren und weiteren Umgebung seines gleichen und genießt daher zu recht eine außergewöhnliche Stellung. »

Familien feierten auf dem Brüser Berg

31. Familienfest lockteBesucher auf den "Bonner Balkon"

Brüser Berg (who). Viele Stände waren den ganzen Tag über dicht umlagert und überall gab es wieder viel zu sehen, mitzumachen oder zu staunen. Auch beim 31. hatte der Ortsausschuss Brüser Berg (OA) wieder allerhand auf die Beine gestellt. »

Erfolgreiche Alfterer Gewerbeschau

Zahllose Besucher tummelten sich um das Alfterer Rathaus

Alfter-Oedekoven (fes). Besser konnte es am Sonntag nicht laufen: noch einmal hochsommerliche Temperaturen, blauer Himmel, jede Menge gute Laune und Hunderte Besucher, die sich rund um das Alfterer Rathaus in Oedekoven tummelten, um sich über das Angebot von 85 Ausstellern auf der 6. Alfterer Gewerbeschau zu informieren. »

Beethoven für alle

Bonn (red). Von Musikfans sehnsüchtig erwartet: Am Freitag beginnt das Beethovenfest Bonn 2015. Unter das Motto "Veränderungen" hat Intendantin Nike Wagner das vierwöchige Spektakel gestellt: Mischung von alt und neu, Betonung des 'Avantgardisten' und 'Menschenrechtlers' Beethoven und Öffnung für interdisziplinäre Kunst-Sparten. Das sind einige der Aspekte mit denen Wagner dem Fest ihren Stempel aufdrücken möchte. »

16 neue Mitarbeiter für Landrat Schuster

Neues Ausbildungsjahr in der Kreisverwaltung gestartet

Ein bisschen Aufregung war schon zu spüren bei den 16 jungen Frauen und Männern, die in diesem Jahr ihre Ausbildung bei der Kreisverwaltung in Siegburg beginnen - kommt es doch auch nicht alle Tage vor, dass die komplette Verwaltungsspitze, Landrat Sebastian Schuster und Kreisdirektorin Annerose Heinze, die persönliche Begrüßung übernehmen. »