Seit 1979 sind Alfter und Châteauneuf-sur-Charante Partnerstädte

Alfter (fes). Knapp tausend Kilometer trennen die beiden Rathäuser der Gemeinden Alfter und Châteauneuf-sur-Charante. Seit 1979 unterhält Alfter eine Partnerschaft zu der französischen Kleinstadt mit rund 3.500 Einwohnern in der Nähe von Cognac im Westen Frankreichs. »

Brauchen wir Frauenabteile in Zügen?

Seit Ende März gibt es auf der Bahnstrecke zwischen Leipzig und Chemnitz in jedem Zug zwei Frauenabteile. In einer Pressemitteilung der Mitteldeutschen Regionalbahn heißt es dazu: "Es geht uns bei dieser Maßnahme vor allem darum, dass sich die Fahrgäste in unseren Zügen zu jedem Zeitpunkt sicher und wohl fühlen". Nun werden Stimmen laut, die solche Abteile in allen Zügen auf deutschen Strecken fordern und im Netz berichten Frauen unter dem Hashtag "#imzugpassiert" von ihren Erlebnissen im Zug. Was denken Sie, brauchen wir extra Frauenabteile in den Zügen? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Claudia Scheel

Zur Wirklichkeit zurück

Die zweite Ausstellung des Künstlerforums SCHAU-FENSTER im Jahre 2016 widmet sich den Werken des bekannten Künstlers Henning John von Freyend (Ölmalerei). Im Kabinett stellt das langjährige SCHAU-FENSTER-Mitglied Hildburg Henning aus. Bis zum 5. Juni ist die spannende Werkschau im Lechenicher Stadthaus am Herriger Tor zu sehen. »

Ist der Tote der "Brückespringer" von Bonn?

Leichenfund in Xanten: Polizei bittet um Mithilfe

Xanten/Bonn/Region (mm). Letzte Woche Mittwoch (11. Mai) wurde ein bislang unbekannter Toter aus dem Rhein bei Xanten-Wardt geborgen. Die Obduktion ergab keine Hinweise auf einen gewaltsamen Tod. Allerdings schließen die Beamten nach überregionalen Ermittlungen einen Zusammenhang mit dem beobachteten Brückensprung vom 27. April in Bonn nicht aus. »

Wenn "Bäri" zum Doktor muss

Teddy-Krankenhaus am Freitag für Besucher geöffnet

Pieksende Spritzen, eklige Medizin und angsteinflößende Untersuchungen? Dass die Sorgen vieler Kinder vor dem "Onkel Doktor" meist völlig unbegründet sind, lernen sie am besten schon im Kindergartenalter. Der Erfolg des mittlerweile 13. Teddy-Kinderkrankenhaus von AOK und Uniklinik Bonn gibt den Initiatoren recht. »

Ehrenamtlich - Ehrensache

Isabelle Pooth betreut eine Gruppe in den Bonner Werkstätten

Beuel (hm). Jede Hand zählt - auch im Bereich des Ehrenamtes in den Bonner Werkstätten der Lebenshilfe, wo die ehrenamtliche Arbeit eine lange und gute Tradition hat. Eine dieser Freiwilligen ist Isabelle Pooth. Die 22-jähirge Studentin begleitet seit gut einem Jahr donnerstags die "Mittagsgruppe" in Beueler Werk. »

Jugendwoche ist eröffnet

Wettbewerbsbeiträge ausgezeichnet / Überschaubare Publikumsresonanz

Duisdorf (who). "Dass heute leider so wenig Jugendliche ins Rathaus gekommen sind, ist wohl wetterbedingt", sagte Bürgermeisterin Petra Thorand bei der Eröffnungsveranstaltung der mittlerweile 14. Jugendwoche im Ratssaal der Bezirksverwaltungsstelle. »

Königin für Lannesdorf

Hubertusschützen feiern ihre Könign Marlies Merzbach

Lannesdorf (we). Bei Kaiserwetter ging es für die amtierende Schützenkönigin Marlies Merzbach kreuz und quer durchs Dorf: Ein Ehrenzug holte sie von einer befreundeten Familie im Dorfkern ab. Mit zünftiger Musik ging es alsdann durch die Straßen, bis man schlussendlich am Festplatz angekommen war. »

Gäste aus der Partnerstadt zu Besuch in Alfter

Seit 1979 sind Alfter und Châteauneuf-sur-Charante Partnerstädte

Alfter (fes). Knapp tausend Kilometer trennen die beiden Rathäuser der Gemeinden Alfter und Châteauneuf-sur-Charante. Seit 1979 unterhält Alfter eine Partnerschaft zu der französischen Kleinstadt mit rund 3.500 Einwohnern in der Nähe von Cognac im Westen Frankreichs. »

Von der Abgrabungsfläche zum Golfplatz

Planungen müssen Belange des Naturschutzes berücksichtigen

Hersel (sf/rth). Westlich von Hersel wird zwischen Mittelweg, Stadtbahnlinie 16, dem neuen Sportplatz und der Erfstraße ein 24,5 Hektar großer Golfplatz geplant. »

Wir sind eine Jugendfeuerwehr

Leistungsnachweis für Jungen und Mädchen

Rhein-Sieg-Kreis (ya). 500 Jungen und Mädchen im Alter zwischen zehn und 18 Jahren trafen sich bei strahlendem Sonnenschein auf dem Schulgelände der Gesamtschule Meiersheide in Hennef zum Wettkampf der Jugendfeuerwehren des Rhein-Sieg-Kreises. Jedes Jahr organisiert eine Stadt oder Gemeinde die Veranstaltung und lädt die Jugendfeuerwehrgruppen zum Leistungsnachweis ein. Dort zeigen die Kinder und Jugendlichen in Neunergruppen, was sie im vergangenen Jahr gelernt haben. »

Sport aus der Region

Ob Baskets, Fußball oder SPORT kompakt - bei uns lesen Sie, was sich Sportliches in Bonn und der Region tut. »

Ausstellungen, Veranstaltungen und mehr

Ausstellungen, Veranstaltungen und mehr Bild:3000 Jahre chinesische Schriftkunst im Museum für Ostasiatische Kunst. Foto: Li Jin (geb. 1958) Lebensmittel und Gerichte, Nr. 2, Querrolle, Tusche und Farben auf Papier, 26 x 470 cm, 2008, © Li Jin, Collection Gérard et Dora Cognié, Genf, courtesy of the artists »

Kulturkalender Bonn

Lesen Sie unseren Kulturkalender jetzt auch online! Wir haben für Sie die kulturellen Veranstaltung zusammengestellt. »

Neues aus der Hochschullandschaft

Aktuelles und Informationen aus den Hochschulen in Bonn und der Region. Foto: Uni Bonn »

Unsere aktuellen Bilderalben

Achtung, Baustelle!

Lesen Sie bei uns, wo in der Region Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis Baustellen und Wartezeiten zu erwarten sind. »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »