Beeindruckende "Ringparabel" nach Lessing aufgeführt

Alfter (fes). Für Monika Timme-Hafner ist das Theaterspielen eine wunderbare Gelegenheit einander kennenzulernen und sich näherzukommen, ein "Mittel der Begegnung", wie es die Regisseurin aus Alfter beschreibt. »

Beeinflussen die Bluttaten in Deutschland Ihr "Ausgehverhalten"?

Würzburg, München, Reutlingen und Ansbach: Innerhalb weniger Tage wird die Bundesrepublik Deutschland von Bluttaten erschüttert. In Würzburg wütet ein 17-Jähriger in einem Regionalzug mit einer Axt, vier Menschen werden schwer verletzt. In München werden bei dem Amoklauf eines 18-Jährigen neun Menschen erschossen, in Reutlingen ersticht ein 21-Jähriger eine 45-Jährige, es soll sich um eine Beziehungstat gehandelt haben. Dann das Selbstmord-Attentat von Ansbach: Am Eingang eines Musikfestivals sprengt sich ein 27-Jähriger in die Luft, verletzt zwölf Menschen. Wie groß ist Ihre Angst in die Öffentlichkeit zu gehen, angesichts solch schrecklicher Nachrichten? Machen Sie mit bei unserer Umfrage, schreiben Sie uns Ihre Meinung, diskutieren Sie mit anderen Lesern »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Schweinsteiger macht Schluss für Deutschland

Der Kapitän macht Schluss. Nach dem EM-Ausscheiden in Frankreich hatte Bastian Schweinsteiger noch gezögert. Jetzt verabschiedet er sich von Bundestrainer Löw und den Fans. Der WM-Titel 2014 in Rio de Janeiro wird für immer mit seinem Namen verbunden bleiben. »

Vamos a Copacabana

Max Rendschmidt für das Olympiaabenteuer bestens gerüstet

Ramersdorf (hm). Am 10. August startet die Ramersdorfer Olympiahoffnung Max Rendschmidt mit den Deutschen Rennkanuten ab Frankfurt zur Olympia-Mission Rio 2016. Zwischen den Trainingslagern in Brandenburg und der abschließenden Wettkampfvorbereitung in Duisburg nutze der amtierende Weltmeister ein paar Tage, um auf dem Rhein und bei seinem Heimatverein WSV Rheidt zu trainieren. »

Vamos a Copacabana

Max Rendschmidt für das Olympiaabenteuer bestens gerüstet

Ramersdorf (hm). Am 10. August startet die Ramersdorfer Olympiahoffnung Max Rendschmidt mit den Deutschen Rennkanuten ab Frankfurt zur Olympia-Mission Rio 2016. Zwischen den Trainingslagern in Brandenburg und der abschließenden Wettkampfvorbereitung in Duisburg nutze der amtierende Weltmeister ein paar Tage, um auf dem Rhein und bei seinem Heimatverein WSV Rheidt zu trainieren. »

Vorschulkinder jetzt Wasserexperten

St. Rochus-Kinder präsentierten Workshopergebnisse

Brüser Berg (who). Was ist eigentlich Wasser, wie sieht es aus, wo kommt es her, wie können wir es schützen? So lauteten die Fragen, denen die rd. 20 Vorschulkinder der kath. Kindertagestätte St. Rochus auf dem Brüser Berg an insgesamt sieben Tagen nachgingen. »

Filmnächte im "Friesi"

Freibad-Freunde Friesdorf bitten zum Kinoerlebnis im Freibad

Friesdorf (as). Zum fünften Mal laden die Freibad-Freunde Friesdorf (FFF) und die Bonner Kinemathek am letzten Juli-Wochenende sowie am ersten Augustwochenende zu Filmnächten in das beliebte Friesdorfer Familienbad ein. »

Theaterprojekt "Neue Nachbarn"

Beeindruckende "Ringparabel" nach Lessing aufgeführt

Alfter (fes). Für Monika Timme-Hafner ist das Theaterspielen eine wunderbare Gelegenheit einander kennenzulernen und sich näherzukommen, ein "Mittel der Begegnung", wie es die Regisseurin aus Alfter beschreibt. »

Mit dem Pastor durchs Vorgebirge

2. "Tuur Pastuur" war wieder ein toller Erfolg

Bornheim (fes). Im vergangenen Jahr regnete es wie aus Eimern, in diesem Jahr war es eher eine schweißtreibende Angelegenheit: Wie auch immer, viele Pedalenritter schlossen sich an, als Pfarrer Jörg Stockem gemeinsam mit dem Pfarrgemeinderat vom Seelsorgebereich "Bornheim - An Rhein und Vorgebirge" zur zweiten "Tuur Pastuur" lud. »

Amphibiennachwuchs im Sealife

In Königswinter tummeln sich Gelbbauchunkenbabies im Aquarium

Königswinter (zi). Die kleinen lehmfarbenen Unken sind leicht zu übersehen. Im Sealife Königswinter müssen der Besucher meist zweimal in die Aquarien hinschauen, wenn sie die Gelbbauchunken entdecken wollen. »

Hertha-Damen erweitern Trainerteam

Vier Testspiele vor Saisonbeginn

Rheidt. Die Fußballfrauen der Hertha können mit Stolz auf die vergangenen vier Jahre zurückblicken. Nach drei Aufstiegen in Folge hat es das Team in der vergangenen Saison geschafft, in der Mittelrheinliga gut mitzuspielen und das Saisonziel "Klassenerhalt" zu erfüllen. »

Sport aus der Region

Ob Baskets, Fußball oder SPORT kompakt - bei uns lesen Sie, was sich Sportliches in Bonn und der Region tut. »

Ausstellungen, Veranstaltungen und mehr

Ausstellungen, Veranstaltungen und mehr Bild:3000 Jahre chinesische Schriftkunst im Museum für Ostasiatische Kunst. Foto: Li Jin (geb. 1958) Lebensmittel und Gerichte, Nr. 2, Querrolle, Tusche und Farben auf Papier, 26 x 470 cm, 2008, © Li Jin, Collection Gérard et Dora Cognié, Genf, courtesy of the artists »

Kulturkalender Bonn

Lesen Sie unseren Kulturkalender jetzt auch online! Wir haben für Sie die kulturellen Veranstaltung zusammengestellt. »

Neues aus der Hochschullandschaft

Aktuelles und Informationen aus den Hochschulen in Bonn und der Region. Foto: Uni Bonn »

Unsere aktuellen Bilderalben

Achtung, Baustelle!

Lesen Sie bei uns, wo in der Region Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis Baustellen und Wartezeiten zu erwarten sind. »

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »