Großes Gipfeltreffen der Kinder- und Erwachsenentollitäten im Siegburger Kreishaus

Rhein-Sieg-Kreis. Einen besseren Start kann es für die jecken Tage nicht geben! Rund 250 kleine und große Gäste tummelten sich in närrischen Kostümen heute (02.02.2016) im festlich geschmückten Kasino im Kreishaus in Siegburg, um sich auf die kommenden Karnevalstage richtig einzustimmen. "Rhein-Sieg-Kreis Alaaf!" tönte es immer wieder aus den vielen Kehlen. »

Was ist das bloß für ein Wetter?

Alle reden übers Wetter, und wir machen das jetzt einfach auch! Was ist das eigentlich für ein Winter, der mit seinen Turbulenzen mehr an einen Herbst erinnert: Am Montag waren es 14 Grad, dazwischen gab es Bodenfrost und im Moment scheint es nahtlos in einen verregneten Frühling überzugehen! Angeblich wurden schon die ersten Mücken gesichtet und laut Wetterfrösche geht das so weiter, die nächste Zeit: Gewitter, Sturm, Temperaturstürze und man weiß ja gar nicht mehr, was man anziehen soll! Was halten Sie von diesem Winter, der bei uns hier im Rheinland schon wieder keiner ist? Fragen Sie sich auch, wo bleibt der Schnee oder reicht es Ihnen jetzt? Stimmen Sie bei uns im Netz ab, schreiben Sie uns Ihre Meinung diskutieren Sie mit anderen Leserinnen und Lesern: »

Werden Sie Bürgerreporter

Bürgerreporter

Mitreden und mitteilen, was Sie bewegt und interessiert.

Woche für Woche informieren wir sie über die neuesten Geschehnisse aus unserer Heimat. Und täglich finden Sie neue Artikel auf unseren aktuellen Internetseiten. Wir bieten all denjenigen, die nicht nur lesen wollen, was Journalisten schreiben, sondern viel lieber mitreden möchten, neue Möglichkeiten. »

Bürgerreporter
Erwin Hoeller

Jecker Karnevalstreff in Hoppengarten

Stimmung pur mit vielen bunt kostümierten Gästen im Bürgerhaus  

Am Samstag war in Windeck-Hoppengarten Fasteleer angesagt. Die Sitzung der Singgemeinschaft des MGV Hoppengarten und der Hobby-Hoppy-Sänger stand wieder unter dem Jahrzehnte-Motto "Sch..ß drauf, Hoppengarten ist nur einmal im Jahr." In der närrischen Zigg ist die Veranstaltung für alle Karnevalisten in der Gemeinde unn drömmerumm auch wegen des besonderen Feelings das "Non plus ultra". »

Kölner Zugleiter erwägt bisher keine Absage des Rosenmontagszuges

Der Leiter des Kölner Rosenmontagszuges, Christoph Kuckelkorn, erwägt bisher keine Absage des Zuges wegen widriger Wetterbedingungen. Das sagte er am Freitag der Deutschen Presse-Agentur. Der Düsseldorfer Rosenmontagszug könnte dagegen wegen einer Sturmwarnung abgesagt werden. »

Beginn der Sanierung Viktoriabrücke Ende Mai

Tiebauamtsleiter Peter Esch stellte Terminplanung vor

Bonn (who). Ab voraussichtlich Ende Mai soll die Sanierung der Viktoriabrücke beginnen, die gleichzeitig auch den Bau der Rampe zum geplanten Kreisel Thomastraße/Alter Friedhof/Rabinstraße beinhaltet. »

Beginn der Sanierung Viktoriabrücke Ende Mai

Tiebauamtsleiter Peter Esch stellte Terminplanung vor

Bonn (who). Ab voraussichtlich Ende Mai soll die Sanierung der Viktoriabrücke beginnen, die gleichzeitig auch den Bau der Rampe zum geplanten Kreisel Thomastraße/Alter Friedhof/Rabinstraße beinhaltet. »

Beginn der Sanierung Viktoriabrücke Ende Mai

Tiebauamtsleiter Peter Esch stellte Terminplanung vor

Bonn (who). Ab voraussichtlich Ende Mai soll die Sanierung der Viktoriabrücke beginnen, die gleichzeitig auch den Bau der Rampe zum geplanten Kreisel Thomastraße/Alter Friedhof/Rabinstraße beinhaltet. »

Die KFZ-Branche steht vor großen Herausforderungen

Jahresbericht zeigt zahlreiche Aktivitäten des Handwerks auf

Bad Godesberg (as). Die Kraftfahrzeuginnung hatte traditionell auch im Jahr 2016 zum Neujahrsempfang in die Stadthalle Bad Godesberg eingeladen. Die Bonner Bürgermeisterin Angelica Kappel und der stellvertretende Landrätin des Rhein-Sieg-Kreises, Michaela Balansky, wohnten dem Empfang bei und lobten den Einsatz des Handwerks als wichtigem Arbeitgeber für die gesamte Region. »

Von Profis lernen

Training und Turnier beim 8. Baseball Wintercamp

Alfter-Oedekoven (fes). Zum 8. Mal hatte Pfarrer Andreas Schneider von der Evangelischen Kirchengemeinde am Kottenforst ein Winter-Baseballcamp für Kinder und Jugendliche organisiert, 150 Spieler im Alter von sechs bis 20 Jahren waren auch diesmal wieder dabei. »

Grenzenlose Helden

Schüler aus Italien zu Gast an der Europaschule

Bornheim (fes). "We are Europeans" - die Bornheimer Europaschule machte ihren Namen wieder einmal alle Ehre. 26 Schülerinnen und Schüler aus dem italienischen Ort Liceo Righi in Bologna waren zu Gast an der Gesamtschule und stellten zum Abschluss ihres einwöchigen Projektkurses die Ergebnisse vor, die sie gemeinsam mit 25 Schülern der Europaschule erarbeitet hatten unter der Leitung von Fachlehrerin Elisabeth Kerkens. »

Der janze Kreis janz jeck

Großes Gipfeltreffen der Kinder- und Erwachsenentollitäten im Siegburger Kreishaus

Rhein-Sieg-Kreis. Einen besseren Start kann es für die jecken Tage nicht geben! Rund 250 kleine und große Gäste tummelten sich in närrischen Kostümen heute (02.02.2016) im festlich geschmückten Kasino im Kreishaus in Siegburg, um sich auf die kommenden Karnevalstage richtig einzustimmen. "Rhein-Sieg-Kreis Alaaf!" tönte es immer wieder aus den vielen Kehlen. »

K A M P F S P O R T

Nachwuchs-Judoka fuhren zu Turnier in Eindhoven

Hennef/Eitorf. Zum Jahresauftakt gehört das qualitativ hochkarätig besetzte Matsuru Dutch Open Espoir in Eindhoven mittlerweile zu den Top Events. Auch viele Vereine aus NRW nutzten das holländische Ranglistenturnier, um für ihre Top-Athleten einen Einstieg in die kommende Saison zu finden. Der Eitorfer Judo Club schickte einige ausgewählte Judoka aus der U15, U18 und U21 ins Nachbarland. »


T I S C H T E N N I S

40. Rosbacher Zweiermannschafts-Turnier

Rosbach. Traditionell ist die Tischtennis-Abteilung des TV Rosbach mit ihrem Zweiermannschafts-Turnier ins neue Jahr gestartet. Mit über 40 Meldungen wurde das Turnier gut angenommen. Überraschenderweise waren die Anmeldungen sehr gleichmäßig auf alle drei Turnierklassen verteilt. Dabei scheuten einige Teilnehmer auch eine weite Anreise aus dem Ruhrgebiet nicht. Außerdem konnten zahlreiche Teilnehmer schon zum wiederholten Male begrüßt werden. »


W A S S E R S P O R T

ASV-Schwimmer bei internationalem Jugendmeeting

Sankt Augustin. Schwimmer des ASV Sankt Augustin haben am Internationalen Jugendmeeting in Bonn teilgenommen. Die starke Konkurrenz bestand unter anderem aus Schwimmern der Jungendnationalmannschaften aus Italien, Rumänien, Belgien und Holland, Luxemburg und Spanien. »


H A N D B A L L

HSV nur Vizemeister trotz Finalsieg gegen Aachen

Troisdorf (den). Die Handballerinnen der C-Jugend des HSV Troisdorf gewannen das zweite Finalspiel gegen BTB Aachen mit 23:21. In einem spannenden Spiel zeigten die Troisdorferinnen dem Publikum ihr volles Können. Im Gegensatz zum Hinspiel war diesmal das Verletzungspech nicht auf Troisdorfer Seite und die Trainerinnen konnten auf 14 fitte Spielerinnen zurückgreifen. »


V O L L E Y B A L L

Neujahrsturnier des TuS Schladern

Schladern (sc). Gut besucht waren alle Spiele in der Turnhalle der Grundschule in Schladern beim 42. Neujahrsturnier des TuS Schladern der Abteilung Volleyball. Vom Hobby- bis zum Bundesliga-Spieler traten insgesamt 22 Mannschaften aus der Umgebung an. Drei Tage lang schenkten sich Dorfmannschaften, Hobby-Mixed und Quattro-Mixed-Mannschaften in spannenden Spielen mit tollen Ballwechseln nichts. »


Sport aus der Region

Ob Baskets, Fußball oder SPORT kompakt - bei uns lesen Sie, was sich Sportliches in Bonn und der Region tut. »

Kulturkalender Bonn

Lesen Sie unseren Kulturkalender jetzt auch online! Wir haben für Sie die kulturellen Veranstaltung zusammengestellt. »

Neues aus der Hochschullandschaft

Aktuelles und Informationen aus den Hochschulen in Bonn und der Region. Foto: Uni Bonn »

Unsere aktuellen Bilderalben

Online werben? Ganz einfach!

Erfolgreich durch Onlinewerbung!

Ab ins Internet und direkt zu Ihren Kunden: Mit Onlinewerbung auf unseren Seiten haben Sie die Nase vorn! Hier erfahren Sie mehr »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »