Städtepartnerschaftsjubiläum gefeiert

Bornheim (fes). 25 Jahre ist es her, dass die Stadt Bornheim mit der sächsischen Stadt Mittweida eine Partnerschaft besiegelt hatte. Dieses Silberjubiläum feierten die Bornheimer jetzt gemeinsam mit einer Delegation aus Mittweida. »


Die Materie ist mehr als komplex

Informationsveranstaltung zur Integration von Flüchtlingen

Bornheim (fes). Die Materie ist komplex und sie ist vor allem wandelbar, immer wieder kommt es zu Neuerungen, etwa durch das unlängst von der Bundesregierung verabschiedete neue Integrationsgesetz. Das machte Ali Do?an deutlich vom NRW-Ministerium für Arbeit und Integration. »


Geben und Nehmen

"Hannes" feiert achten Geburtstag - "Bornheimer Wohnzimmer"

Bornheim (fes). Wenn Monika Lorenz aus Bonn nach Bornheim kommt zum Arztbesuch, dann macht sie auch immer einen Abstecher ins "Hannes": "Ich unterstütze solche Initiativen sehr gerne, ich lese viel und finde hier immer etwas". »


Von der Abgrabungsfläche zum Golfplatz

Planungen müssen Belange des Naturschutzes berücksichtigen

Hersel (sf/rth). Westlich von Hersel wird zwischen Mittelweg, Stadtbahnlinie 16, dem neuen Sportplatz und der Erfstraße ein 24,5 Hektar großer Golfplatz geplant. »


"Zitroneneis macht meine Zähne weiß!"

Ein Ständchen im Eissalon

Bornheim (fes). "Das Eis mit Haselnuss schmeckt wie ein süßer Kuss und Zitroneneis hält meine Zähne weiß" ... ob das die Zahnärzte so gerne hören, bleibt mal dahingestellt. Auf jeden Fall gab es bei den sommerlichen Temperaturen der letzten Tage nichts Leckeres als kühlende Eiscreme. »


Schülerfirma am AvH spendet neuen Baum fürs Foyer

Den alten Baum hatten die "Mäuse gefressen"

Bornheim (fes). Die vier hochgewachsenen Bäume sind die optischen I-Tüpfelchen im Forum des Alexander-von-Humboldt-Gymnasiums. Umso größer war die Bestürzung bei den Schülern des Bornheimer Gymnasiums, als der Ficus direkt am Eingang die Blätter hingen und umzustürzen drohte. »


Ein Strauß frühligshafter Melodien

Elena Gontscharova aus Bornheim und Andreas Orwat geben erstes Konzert

Bornheim (fes). Einen bunten Strauß frühlingshafter Melodien haben Elena Gontscharova und Andreas Orwat für ihr gemeinsames Konzert am kommenden Wochenende im Klavierhaus Klavins in Bonn-Beuel zusammengestellt. »


Spende für die Strauf-Pies-Stiftung

Zwei Bornheimer Firmen stocken Stiftungskapital auf

Bornheim (fes). Seit mehr als 15 Jahren engagiert sich die Theodor Strauf- und Eberhard-Pies-Stiftung für Bornheimer Mitbürger, die durch Schicksalsschläge wie Krankheit, Unfall, Verlust von Familienangehörigen, Misshandlung oder Flucht unverschuldet in Not gerieten. »


Jetzt ist es ganz offiziell

Umgestaltung des Bornheimer Ortszentrums mit Frühlings- und Spargelfest gefeiert

Bornheim (fes). Die alten Gräben dürften endgültig überwunden sein, denn alle sind sich einig, ob Bürgermeister Wolfgang Henseler oder der Vorsitzende des Bornheimer Gewerbevereins Norbert Nettekoven: Nach der Umgestaltung der Königstraße gilt es nach vorne zu schauen und aus der dem Ortszentrum was Tolles zu machen. »


Deutsch beim Kochen lernen

Willkommensklasse an der Europaschule macht es vor

Bornheim (fes). Mixer und Schneidemesser sind griffbereit, die Töpfe gereinigt und die Zutaten sind frisch eingekauft: Ein Möhren-Kartoffel-Zwiebelgericht mit Tomatenmark und ein Bananen-Ananas-Smoothie stehen an diesem Tag auf dem Speiseplan. »


In den Mai getanzt

Maipaare in Kardorf und Gielsdorf in Amt und Würden gekrönt

Vorgebirge (fes). Sowohl in Bornheim-Kardorf als auch in Alfter-Gielsdorf wurden am Wochenende die Maipaare in Amt und Würden versetzt. Und das bei schönstem Frühlingswetter. Das ist eine gute Option für die weitere Regentschaft. »


Rupert Neudeck erhielt den "Bornheimer"

Bornheimer Europaschule zeichnete ihn für sein humanitäres Engagement aus

Bornheim (fes). Rupert Neudeck findet deutliche Worte, wenn er über die Herrschenden Europas angesichts der aktuellen Flüchtlingslage spricht: "Ich hoffe, dass Ihr dieses Europa anders hochzieht und nicht wie diese Knallköppe à la Victor Orbán". »


Lesen ist was "Cooles!"

Bernd Stelter eröffente Leseclub an der Verbundschule Uedorf

Bornheim-Uedorf (fes). Bernd Stelter kann sich noch genau daran erinnern, dass sein erstes selbstgelesenes Buch "Die kleine Hexe" von Otfried Preußler war, doch gleich danach folgte "Lederstrumpf". »


456 Läufer gingen in Brenig an den Start

Rund um den Ploon herrschte Volksfeststimmung

Bornheim-Brenig (fes). Einen echten Sportler halten weder Wind noch Graupelschauer ab. Und so wurde auch die elfte Auflage des beliebten Breniger Höhenlaufs wieder ein voller Erfolg. »


Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen"

FrauenUnion und Malteser Hilfsdienst stellten dieses kostenlose und anonyme Angebot vor

Bornheim (fes). 08 000/116 016 - diese kostenlose Telefonnummer sollten sich alle Frauen und Mädchen merken, die von Gewalt bedroht sind oder Gewalt erfahren haben. Seit drei Jahren gibt es dieses Hilfetelefon "Gewalt gegen Frauen", welches das Bundesfamilienministerium gemeinsam mit dem Bundesamt für Familie und zivilgesellschaftliche Angelegenheiten auf den Weg gebracht hat. »


Sonnenschein und Regenschauern

Beim Frühlingserwachen in diesem Jahr war alles dabei

Bornheim (fes). Bei dieser kurzen Fahrt war alles dabei: Lisa (6 )und Jana (10) stiegen bei Sonnenschein in einen der drei Waggons des Apfelerntezuges auf dem Obstanbaubetrieb Otto Schmitz-Hübsch ein, doch schon nach wenigen Metern suchten sie und ihre Mitreisenden Schutz vor Regen und Graupel unter den grünen "Schirmen" an den Waggons, die Blütenblättern nachempfunden waren. »


Hersel: 16 Einbruchversuche in einer Nacht

Polizei verstärkt Aufklärungsarbeit - 2015 gab es 145 Einbrüche in Bornheim

Bornheim-Hersel (fes). Unbekannte haben in gleich 16 Fällen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag vergangener Woche versucht in mehrere Einfamilienhäuser und Doppelhaushälften in Hersel einzubrechen. »


Broschüte informiert über Obstblütenlandschaft

Gemeinsamen Werk von BUND Rhein-Sieg, LSV und

Bornheim-Brenig (fes). Druckfrisch hat die Kreisgruppe Rhein-Sieg vom Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland e. V. (BUND) die neue Broschüre zum Projekt "Obstblütenlandschaft Botzdorf-Hennesenberg" vorgelegt. »


Neuer Chor "Taktvoll" stellte sich vor

Erster Evensong in Roisdorfs Pfarrkirche St. Sebstian

Bornheim-Roisdorf (fes). Doppelte Premiere an St. Sebastian in Roisdorf. Erstmals fand in der katholischen Pfarrkirche ein sogenannter "Evensong" statt, gleichzeitig stellte sich der erst im Oktober gegründete neue Chor "Taktvoll" einem größeren Publikum vor. Beides geschah unter der Federführung von Leia Belmonte. »


"Alfter bewegt" und "Frühlingserwachen"

Per Rad den Frühling im Vorgebirge begrüßen und dabei heimische, kulinarische Köstlichkeiten genießen

Vorgebirge (fes). Der Start in den Frühling hat begonnen. Was gibt es da Schöneres als sich auf das Fahrrad zu schwingen und tolle Radtouren entlang des Rheins oder durch das Vorgebirge zu machen? In Bornheim und Alfter heißt es daher auch in diesem Jahr wieder: Genießen und Radeln mit dem Bornheimer "Frühlingserwachen" und "Alfter bewegt". »


Die "Jungen Wilden" sorgen für frischen Wind in der City

Gewerbeverein Bornheim stellt Jahresprogramm vor

Bornheim (fes). Frisch und moderner soll alles werden in Bornheims City. Dafür sorgten nach dem Umbau der Königstraße bereits im vergangenen Jahr die "jungen Wilden" vom Gewerbeverein, wie sie der Vorsitzende Norbert Nettekoven gerne bezeichnet, allen voran der Vize-Vorsitzende Jörg Gütelhöfer und Beisitzer Christian Nettekoven. »


Und täglich grüßt das Steckenpferd

Bornheimer Senioren stellten sich mit ihren Hobbys

Bornheim (fes). Und täglich grüßt das Steckenpferd - 26 Seniorinnen und Senioren stellten am Wochenende im Ratssaal im Bornheimer Rathaus ihre liebsten Freizeitbeschäftigungen vor. »


Umweltpreis der Stadt Bornheim verliehen

Schulen und Vereine standen im Mittelpunkt der Auszeichnungen

Bornheim (fes). Nach fünf Jahren verlieh die Stadt Bornheim in diesem Jahr wieder einen Umweltpreis. Auf Empfehlung des Stadtrates konnten Bürgermeister Wolfgang Henseler sowie Arnd Jürgen Kuhn, Vorsitzender des Umweltausschusses, folgende Preisträger im Rathaus auszeichnen Der erste mit 550 Euro dotierte Preis geht an den SV Vorgebirge. »


Der "insulare Geist" weht bis ins Vorgebirge

Zum 29. Mal trafen sich die "Butennörderneer" in Waldorf

Bornheim-Waldorf (fes). Alle Jahre wieder treffen sie sich im Gasthaus "Zum Dorfbrunnen" in Waldorf: Die sogenannten "Butennörderneer", in diesem Jahr bereits zum 29. Mal. »


Wegwerfen? Von wegen! Erst geht´s ab ins Repair Café

Am Samstag wieder im Mertener Pfarrzentrum

Bornheim-Merten (fes). Viel zu schnell und viel zu oft werden heute Dinge einfach in den Müll geworfen, nur weil sie einen Defekt haben. Manchmal genügt ein Handgriff, um die Sachen wieder flott zu machen. »


Bestes "Volxtheater" bei "Circus Bankrotti"

Bunt, schrill, urkomisch und mit vielen Musiknummern

Bornheim (fes). Zirkusluft schnuppern im Brauhaus - das konnten am Wochenende die Zuschauer der jüngsten Aufführung des "Volxtheaters Rösberg". Der "Circus Bankrotti" hatte auf der Bühne im Bornheimer "Brauhaus Kaiserhalle" seine Zelte aufgeschlagen. »


Gekrönte Häupter im Vorgebirge

Maipaare in Hersel, Brenig und Waldorf wurden gekrönt

Bornheim (fes). Gleich drei Maipaare sind in den vergangenen Wochen gekrönt worden. Natürlich wurde auch überall fleißig gefeiert. Rappelvoll war das Festzelt beim Junggesellenverein "Einigkeit" Hersel/Uedorf/Widdig. Hier gab es auch gleichzeitig eine Premiere. »


Hospizverein Bornheim/Alfter mit neuem Vorstand

Neuwahlen im Rahmen der Mitgliederversammlung

Alfter/Bornheim (fes). Komplett neu aufgestellt hat sich der Vorstand des Ambulanten Hospizdienstes für Bornheim und Alfter. In der turnusmäßigen Mitgliederversammlung wählten die Anwesenden Conny Henseler zur neuen Vorsitzenden, ihre Stellvertreterin ist Mechthild Schreckling. »


DFB-Mädchenfußballtag in Merten

Schülerinnen der Heinrich-Böll-Sekundarschule lernten einige Tricks

Bornheim-Merten (fes). Nicole, Cara Marie, Melissa, Berit, Alida und Ella sind sich schnell einig: Der Mädchenfußballtag des Deutschen Fußball-Bundes an der Heinrich-Böll-Sekundarschule in Merten in Kooperation mit dem SSV Merten war eine tolle Sache. »


Brenig läuft wieder

Am 24. April startet der 11. Breniger Höhenlauf

Bornheim-Brenig (fes). Ein ganzes Dorf steht bereits in den Startlöchern und macht mobil für die elfte Auflage des Breniger Höhenlaufes, der am Sonntag, 24. April, über die Bühne gehen wird. Am bewährten Konzept wird sich nichts ändern. »


Die Mädels hatten das Hallenbad für sich alleine

Girls´ Night war ein voller Erfolg und die Mädels hatten ihren Spaß

Bornheim (red). Die erste "GUT DRAUF"-Girls' Night im Bornheimer Schwimmbad war ein voller Erfolg: Über 100 Besucherinnen nutzten das attraktive Angebot. Kaum waren die letzten Schwimmtiere auf dem Wasser verteilt, eroberten auch schon die ersten Wasserratten am Sonntagabend kurz nach 19 Uhr das Becken. »

Jecker Verzäll

Jetzt wird es wieder jeck! Hier finden Sie alles rund um den Karneval aus der Region - kurz und kompakt! »

Achtung, Baustelle!

Lesen Sie bei uns, wo in der Region Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis Baustellen und Wartezeiten zu erwarten sind. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »