Bei den Kardorfer Schützen tobte ein "knallharter" Kampf

Bornheim-Kardorf (fes). Ein "knallharter Kampf" bis zum Schluss. Fast hätte Heinz Kuhl sogar aufgegeben, doch der ehrgeizige Fahrzeugbaumechaniker machte einfach weiter. Mit dem 214. Schuss holte der 51-Jährige schließlich den Vogel von der Stange und darf sich zum ersten Mal über den Titel des Schützenkönigs der Kardorfer St. Sebastianus-Bruderschaft freuen. »


"Es war schon ein gutes Gefühl"

Mit dem 65. Schuss holte sich Alois Saß die Königswürde

Bornheim-Hersel (fes). Für Alois Saß war es ein "gutes Gefühl" als er endlich mit dem 65. Schuss den Vogel von der Stange holte und sich über den Titel des Schützenkönigs der St. Hubertus-Schützenbruderschaft Hersel freuen durfte. »


Es war ein spannender Wettbewerb

Mertener Sebastianus-Schützen feierten ihr Schützenfest

Bornheim-Merten (fes). Eine waschechte Königsfamilie regiert nun in Merten: Beim Schützenfest der Mertener St. Sebastianus-Schützenbruderschaft konnte sich mit dem 172. Schuss der 32-jährige Kaufmann Stefan Meurer nach 2011 zum zweiten Mal den Königstitel sichern. »


Diana Kremer neue Kyffhäuser-Königin

Walberberger Kyffhäuser Kameradschaft feierte 144. Stiftungsfest

Bornheim-Walberberg (fes). Diana Kremer war einfach überwältigt und konnte es erst gar nicht richtig glauben. 27 Jahre ist die 52-jährige Trade-Marketing-Managerin bei der Walberberger Kyffhäuser-Kameradschaft dabei, fünf Mal war sie bereits Prinzessin und jetzt darf sie sich darüber freuen, neue Kyffhäuser-Königin zu sein, der Vogel getroffen von der Donnerbüchse fiel mit dem 82. Schuss. Damit folgt sie ihrer Vorgängerin Sarah Krüppel im Amt. »


Visitenkarte für Bornheim

Straßenbahnunterführung an der Adenauerallee neu gestaltet

Bornheim (fes). Der rote Teppich war ausgerollt und signalisierte den Passanten, die die Unterführung zwischen dem Bahnhaltepunkt der Linie 18 und dem Rathaus und dem Alexander-von-Humboldt-Gymnasium unterquerten: Hier passiert heute etwas Besonderes. »


"Druckluft" blies den Regen weg

Tolles Bühnenprogramm beim Roisdorfer Brunnenfest

Bornheim-Roisdorf (fes). Irgendwie soll es einfach nicht sein. Schüttete es schon vor zwei Jahren kräftig vom Himmel beim Brunnenfest der Roisdorfer Mineralquellen, so waren auch diesmal wieder die Himmelsschleusen weit geöffnet. »


Wiederholungstäter am Werk

Energiespardetektive an der Johann-Wallraf-Schule erhielten ihre Zertifikate

Bornheim (fes). Wiederholungstäter am Werk: Bereits zum zweiten Mal gingen Energiespardetektive an der Bornheimer Johann-Wallraf-Schule erfolgreich auf Spurensuche, dafür erhielten die 80 Viertklässler jetzt zur Belohnung eine Urkunde, die ihnen der interkommunale Klimaschutzmanager Tobias Gethke, Bernadett Glosch von der Energieagentur Rhein-Sieg und die Energieberaterin der NRW-Verbraucherzentrale Petra Grebing überreichten. »


Neues Schild für den Jugendtreff

Knallig dunkelblau und nicht zu übersehen

Bornheim (fes). Das alte Messingschild hat ausgedient. Es war nicht nur in die Jahre gekommen, das darauf abgebildete Logo der Stadt ist längst veraltet und unscheinbar war das Schild überdies. »


Europa fest im Blick

Europaschule wird "Botschafterschule für das Europäische Parlament"

Bornheim (fes). Die britische Flagge lag abgelegt auf dem Tisch, während die anderen Nationalfahnen der EU-Mitgliedstaaten aneinandergereiht die Tische in dem Klassenraum der Bornheimer Europaschule zierten, in dem der Bonner Europaparlamentsabgeordnete Axel Voss Schüler der Bornheimer Europaschule mit dem Prädikat der "Botschafterschule für das Europäische Parlament" auszeichnete. »


"Der Wolf und das Lamm"

Tanzwerkstätte Kardorf präsentierte das Märchen mit viel Liebe zum Detail

Rheinbach/Bornheim-Kardorf (fes). Der einsame Wolf ist es leid. Jeden Tag nur Gemüsesuppe, da vergeht ihm auf Dauer der Appetit. Eine Abwechslung auf dem Speiseplan kündigt sich an, als eines Tages ein kleines Lämmchen an die Tür klopft und dem Wolf das Wasser im Munde zusammenläuft angesichts des leckeren Festmales. »


Clevere und nachdenkliche Reime

4. Poetry-Slam in der Stadtbücherei

Bornheim (fes). Clevere und nachdenkliche Reime und Verse kennzeichneten den vierten "Poetry Slam", den das Bornheimer Kinder- und Jugendparlament gemeinsam mit der Stadtbücherei organisiert hatte. Wortgewaltige Beiträge erlebte das Publikum. »


Die eigenen Stärken erkennen und erfahren

"Meine Stärken als Mädchen - Meine Stärken als Junge"

Bornheim (fes). Zwei Tage lange hieß es "Ich-Stärkung" und Identitätsfindung am Alexander-von-Humboldt-Gymnasium". Spielerisch und sportlich nahmen 99 Mädchen und Jungen der siebten Klassen unter dem Motto "Stärkung des Selbstbewusstseins - meine Stärken als Mädchen, meine Stärken als Junge" an den beiden Projekttagen teil. »


Bunt und vielfältig

Sommerfest der Musikschule

Bornheim (fes). Bunt und vielfältig ist das Angebot der Bornheimer Musikschule und genauso abwechslungsreich feierten die Musikschüler und -lehrer gemeinsam mit vielen Besuchern ein rauschendes Sommerfest an der Europaschule. »


Endlich wieder eine Sommerkirmes

Klein aber fein und alle freuen sich

Bornheim-Sechtem (fes). Klein, aber fein: Nach vielen Jahren gab es rund um die Straßburger Straße in Sechtem wieder eine Sommerkirmes. Vor allem die Pänz hatten jede Menge Spaß mit dem "Kinderflieger", auf dem Kettenkarussell oder dem Autoscooter. »


Slowenische Schüler zu Gast an der Europaschule

Schüleraustausch im Rahmen des Erasmus + Projektes

Bornheim (fes). 13 Schüler der slowenischen Gesamtschule Janka Glazerjabei Maribor waren eine Woche lang zu Gast an der Bornheimer Europaschule um gemeinsam mit deutschen Schülern aus der achten Jahrgangsstufe Europa hautnah zu erleben. »


Neue Ideen und neue Werke

Künstlerkreis Vorgebirge stellt aus

Alfter-Oedekoven (fes). Neue Ideen und neue Werke stellen in den kommenden drei Wochen neun Künstlerinnen vom Künstlerkreis Vorgebirge im Alfterer Rathaus in Oedekoven aus. »


Projekt "Gedichte im Bus"

Gedichte von Alanus-Hochschülern fahren jetzt in 110 Bussen durch den linksrheinischen Rhein-Sieg-Kreis

Alfter (fes). Jurorin Petra von der Lohe war sofort Feuer und Flamme als die beiden Studenten Lena Lemke (Eurythmie) und Frederic Bettini (BWL) der Alfterer Alanus Hochschule ihr ihre Projektidee "Gedichte im Bus" vorstellten: "Ich kenne diese Idee bereits aus Stuttgart und dachte schon immer, dass wir so etwas auch am Rhein haben müssten". Jetzt ist es soweit. »


Viel mehr als nur ein Karnevalsverein

Bönnsche Chinesen bestätigen Vorstand

Bornheim-Hersel/Bonn (fes). China ist natürlich nicht dabei bei der Fußball-Europameisterschaft in Frankreich. Doch das EM-Fieber ist auch bei der Kultur- und Karnevalsgesellschaft "Bönnsche Chinese" ausgebrochen. »


Dorfgemeinschaft Widdig bestätigte Vorstand

Am 28. August startet das Dorffest

Bornheim-Widdig (fes). Der Vorstand der Dorfgemeinschaft Widdig ist einstimmig in seinem Amt auf der Mitgliederversammlung im Gasthaus "Rheinterrassen" bestätigt worden. »


Königin Gisela hielt Einzug in die Sebastian-Schule

Literaturwoche machte allen viel Spaß

Bornheim-Roisdorf (fes). Eine spannende Literaturwoche haben die Schülerinnen und Schüler an der Roisdorfer Sebastian-Schule hinter sich. Sie tauchten ein in die spannende Geschichte von "Königin Gisela", ein Bilderbuch von Nikolaus Heidelbach. »


Energiewende und Energieeffizienz kamen zur Sprache

Fachveranstaltung mit 150 Vertretern regionaler Wirtschaftsunternehmen

Alfter (fes). "Effizienzregion gestalten - Rhein-Sieg aktiv!" - unter diesem Motto hatten der Rhein-Sieg-Kreis gemeinsam mit der Kreissparkasse Köln zu einer Fachveranstaltung auf den Campus II der Alfterer Alanus Hochschule eingeladen. »


Kinder- und Jugendliche gestalten ihren eigenen Stadtplan

Auftaktveranstaltung diente der ersten Kontaktaufnahme

Bornheim (fes). Oft wissen viele Menschen gar nicht, welche Angebote es vor der eigenen Haustüre gibt oder wo schöne Plätze existieren, an denen man sich aufhalten und treffen könnte. »


Schülerfirma der Eurpaschule erhielt den Auftrag

"Webteam5" gestaltete Internetauftritt des Stadtjugendrings neu

Bornheim (fes). Aktuelle Nachrichten und Termine, Bildergalerien oder die neuesten Informationen zum Kinder- und Jugendparlament - die Internetseite des Stadtjugendrings Bornheim ist komplett überarbeitet worden und nun auf dem neuesten Stand in Sachen Technik und Layout. »


Fragen? Ute Zirwes weiss Bescheid

Neue Koordinatorin des Hospizdienstes Bornheim/Alfter vorgestellt

Bornheim/Alfter (fes). Nachdem sich im März um Vorsitzende Conny Henseler ein neuer Vorstand beim Ambulanten Hospizdienst für Bornheim und Alfter gebildet hatte, tritt nun mit Ute Zirwes auch eine neue Koordinatorin ihre Arbeit an. »


Das HallenFreizeitBad in anderer Sicht

Ausstellung des Fotoforums Bornheim

Bornheim (fes). Einen Blick hinter die Kulissen des Bornheimer HallenFreizeitBades an der Rilkestraße ermöglicht derzeit eine Fotoausstellung, die im Schwimmbad-Bistro "Aquarius" zu sehen ist. »


Gemeinsam stark: TonArt

Zusammenschluss von MGV Eintracht Widdig und Bornheimer MGV

Bornheim/Widdig (fes). Zehn Jahre hatten sich der Männergesangverein "Eintracht Widdig" und der Bornheimer Männergesangverein beschnuppert, probten regelmäßig gemeinsam und traten auch auf Veranstaltungen gemeinsam in Aktion, bis sie sich im letzten Jahr offiziell zum neuen Verein "TonArt Männerchor Bornheim und Widdig" zusammenschlossen. Vor rund 140 Jahren hatten sich beide Vereine unabhängig voneinander gegründet. »


Es wird langsam eng in Bornheim

Positive Entwicklung der Gewerbebetriebe

Bornheim (fes). Es wird eng in Bornheim. Für die Stadt Bornheim ist dies eine gute Nachricht, denn Bornheim hat sich zu einem beliebten Wirtschaftsstandort in der Region entwickelt. Die Erfolgsgeschichte begann 1996 mit der Erschließung des Gewerbegebietes Bornheim-Süd. »


Unstimmigkeiten trotz guter Arbeit

Erfolgreiche Biland des Seniorenbeirates der Stadt Bornheim

Bornheim (fes). Eine Menge Positives für die Interessen älterer Mitbürger im Stadtgebiet konnte der Bornheimer Seniorenbeirat in der Vergangenheit erreichen. Als beratendes Gremium ist er seit letztem Jahr in seiner zweiten Legislaturperiode aktiv. »


Mädels, ihr seid einfach toll!

Roisdorfer "Meister-Mädchen" feiern mit Erdbeerkuchen

Bornheim-Roisdorf (fes). Ein Traum in Rosa: Gemeinsam mit ihren Trainern Sewer Shabani und Thomas Schmitz freuten sich die 16 Kickerinnen der E1-Juniorinnen vom TuS Roisdorf über die gewonnene Meisterschaft und feierten diesen sportlichen Erfolg auf dem Kunstrasenplatz mit ihren Eltern. »


Beim Lampenquiz ging den Schülern ein Licht auf

Energiespardetektive erhielten ihre Urkunde

Bornheim-Sechtem (fes). Nein, die 54 Viertklässler der Sechtemer Wendelinus-Schule tappen mit Sicherheit nicht mehr im Dunkeln. In Sachen Strom- und Energieverbrauch macht ihnen niemand mehr etwas vor, schließlich sind die Grundschüler jetzt zertifizierte Energiespardetektive. »


Internationale Frauengruppe zu Gast im Kunsthof Merten

Färben mit natürlichen Grundstoffen

Bornheim-Merten/Wuppertal (fes). Sie kamen aus China, dem Kongo, Kamerun, Botswana, Indonesien, Tansania, von den Philippinen, aber auch aus Deutschland - zehn Frauen nahmen an einem ganz speziellen Malkurs im Kunsthof Merten teil. »

Jecker Verzäll

Jetzt wird es wieder jeck! Hier finden Sie alles rund um den Karneval aus der Region - kurz und kompakt! »

Achtung, Baustelle!

Lesen Sie bei uns, wo in der Region Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis Baustellen und Wartezeiten zu erwarten sind. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »