Über 60 teilnehmende Vereine beim 32. Derletalfest - zehnstündiges Programm für Groß und Klein

Duisdorf (who). Am Samstag, 2. Juli, ist es soweit. Dann lockt das 32. Derletalfest von 14 bis 24 Uhr wieder zahllose große und kleine Besuche aus dem Stadtteil und weit darüber hinaus in Bonns zweitgrößte Parkanlage nach Duisdorf. »


Jugendliche lieferten sich spannende Duelle

Bonner Grundschulen ermittelten Beste bei der 10. Handball-Stadtmeisterschaft in der Hardtberghalle

Duisdorf (who). Bereits zum zweiten Mal gab es eine Rekordbeteiligung bei den mittlerweile 10. Handball-Stadtmeisterschaften der Bonner Grundschulen. Bei dem vom Handballkreis Bonn-Rhein-Sieg gemeinsam mit dem Ausschuss für den Schulsport der Stadt Bonn sowie dem Sport- und Bäderamt und den SWB... »


50 Jahre Einsatz für Lengsdorf

Heimat- und Verschönerungsverein feiert Jubiläum

Lengsdorf (who). "50 Jahre - und kein bisschen leise!" lautet ein bekanntes Sprichwort, das nun auch für Heimat- und Verschönerungsverein Lengsdorf (HVV) zutrifft. »


Rock im Tal die "Fünfte"

Rock, Pop, Grunge und Funk im Derletal

Duisdorf (who). Es hat sich inzwischen gemausert und ist aus der Musik- und Open-Air-Szene in Bonn nicht mehr wegzudenken: Rock im Tal, die auch bei der mittlerweile 5. Auflage wieder jede Menge Rock, Pop, Grunge und Funk bietet. »


Für ein gutes Miteinander

Mieterinitiative Medinghoven hatte zum Feiern eingeladen

Medinghoven (who). Auch wenn Petrus nicht ganz mitspielte, ließen sich die vielen Gäste des erstmaligen Sommerfestes, die sich auf Einladung der Mieterinitiative auf dem Innenhof der Häuser Europaring 41-51 getroffen hatten, die gute Laune nicht verderben. »


Bei der diesjährigen Gewerbeschau gab es alles

33. Gewebeschau war wieder ein voller Erfolg

Duisdorf (who). Als die "New Generation Band" des Hardtberg-Gymnasiums den "Chattanooga Choo Choo" gespielt hatte, in dem wohl auch der diesjährige Schirmherr der Gewerbeschau saß, erreichte auch der leicht verspätete Dirk Vianden den Empfang im Duisdorfer Rathaus, um sich in eben seiner Eigenschaft als Schirmherr ins Gästebuch einzutragen. »


Vor der Schau kräftig eingeheizt

Tolle Stimmung schon vor der Gewerbeschau in Duisdorf

Duisdorf (who). Seit letztem Jahr gibt es am Samstagabend vor der Duisdorfer Gewerbeschau ein sogenanntes "Warm-Up"-Konzert auf dem dann bereits zur Gewerbeschau fertig aufgebauten Schickshof. »


150-jähriges Jubiläum "Schule in Röttgen"

Festwoche in der Schlossbachschule startet am 10. Juni

Röttgen (who). Am Freitag, 10. Juni, verwandelt sich die Turnhalle der Schlossbachschule in einen großen Veranstaltungssaal, denn dann ist dort der Auftakt für das einwöchige Festprogramm "150 Jahre Schule in Röttgen". »


Eine Kita voller Forscher

Kita St. Laurentius feiert "Haus der kleinen Forscher"

Lessenich (who). "Wir gehen regelmäßig mit den Kindern auf Entdeckungsreise, z.B. in den Pfarrgarten. Und dabei werden die Beobachtungen wie einpflanzen, blühen und verblühen dokumentiert", sagte Silvia Kadis, Leiterin der Kindertagesstätte. »


Kultur aus der Region

Theater, Konzerte, Oper, Kabarett - aufgelesen von Peter Adolf

Region (ad). Zwar gehen einige Spielstätten in der Region so langsam in die Sommerpause, doch kulturell wird auch im Monat Juni - teilweise auch im Freien - noch so einiges geboten. »


Die Rettung ist da

Freiwillige Feuerwehr lud zum Tag der Offenen Tür

Röttgen (who). Gleich doppelt gab es ein großes Aufgebot in Röttgen, als die dortige freiwillige Feuerwehr zum traditionellen und mittlerweile 26. Tag der Offenen Tür eingeladen hatte. Und da gab es zum einen ein großes Aufgebot an Wehrleuten mit ihren Einsatzfahrzeugen, die u.a. von den Kollegenaus Meckenheim und Alfter unterstützt wurden. »


Lengsdorf hat neuen Wingert

Weinfestausschuss pflanzte Weinreben

Lengsdorf (who). Die Einladung war mit "Codename: Rebenpflanzung II" schon recht konspirativ. Und als man dann schließlich einige "Gestalten" an dem kleinen Hang am Dorfplatz mit Schippe, Eimern und Vorschlaghammer bewaffnet rumhantieren sah, wurde die ganze Sache für Nichtwissende dann doch noch unübersichtlicher und geheimnisvoller. »


Jugendwoche ist eröffnet

Wettbewerbsbeiträge ausgezeichnet / Überschaubare Publikumsresonanz

Duisdorf (who). "Dass heute leider so wenig Jugendliche ins Rathaus gekommen sind, ist wohl wetterbedingt", sagte Bürgermeisterin Petra Thorand bei der Eröffnungsveranstaltung der mittlerweile 14. Jugendwoche im Ratssaal der Bezirksverwaltungsstelle. »


Eine Straße und 20 Nationalitäten

Ralph Driever stellt Buchprojekt vor

Röttgen (who). "Das ist ein großartiges Projekt, das ich gerne unterstütze", sagte Ute Zwick, die im Rahmen ihrer Veranstaltungsreihe im Kosmetikinstitut Hautnah ihren Schwager Ralph Driever eingeladen hatte. »


Amerikaner essen nicht so viel Brot

Austauschschüler besuchten den Stadtbezirk

Duisdorf (who). Im vergangenen Herbst besuchten 20 Schüler des Helmholtz-Gymnasiums in Begleitung ihrer beiden Englischlehrerinnen Neuengland in den USA. »


Ausgelassener Tanz in den Mai

Feier auf dem Gelände hinter der Feuerwehrwache

Duisdorf (who). Da hatten die Veranstalter des traditionellen Mai-Treff den richtigen Riecher bewiesen und auf dem großen Gelände hinter der Feuerwache 4 in diesem Jahr ein zusätzliches Zelt aufgebaut. »


Ein Schlag zur Eröffnung

Mai-Kirmes lockte mit vielen neuen Fahrgeschäften

Duisdorf (who). Petrus hatte ein Einsehen, denn zur offiziellen Eröffnung der Mai-Kirmes hielt er seine Tore geschlossen. Und so konnte Bürgermeisterin Petra Thorand bei der Eröffnung wieder zahlreiche Gäste aus der Politik, der Wirtschaft und dem Vereinsleben begrüßen. »


Hip-Hopper Wettkampf

German Open im "breaking, locking und popping"

Hardtberg (who). Nicht nur die wummernden Bässe der Beats brachten den Hallenboden der Hardtberghalle zum Beben und Vibrieren. Auch die vielen tollen Tänzer mit ihren supercoolen HipHop-Tanzfiguren, die am ersten German Open im HipHop teilnahmen und sich durch ihren Sieg für die Welt- und Europameisterschaften qualifizieren wollten, trugen das Ihrige ebenso dazu bei wie das begeisterte Publikum. »


Zur Not gibt's Rot

Drittklässler wurden zu Pausenhelfern ausgebildet

Brüser Berg (who). Eigentlich hatten die 15 Kinder im Alter von acht bis neun Jahren Schulfrei. Und trotzdem kamen sie am vergangenen Samstag in die Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Brüser Berg zum "Büffeln". »


Kopfbuchen können bleiben

Der Weg wird gesperrt, dafür dürfen die Bäume bleiben

Venusberg (who). Im Vorfeld gab es ein große Hin und Her zur Sperrung des Weges, der auf der Waldau durch den "Gespensterwald" genannten Kopfbuchenbestand führt. »


Neue Wohnformen gefragt

Birgitta Jackel lud zur Infoveranstaltung ein

Brüser Berg (who). "Der demographische Wandel hat den Brüser Berg erreicht. Ein Ortsteil ,kommt in die Jahre'", hieß es in der Einladung, mit der die Bonner CDU-Stadtverordnete Birgitta Jackel zum Informations- und Austauschabend ins Nachbarschaftszentrum Brüser Berg eingeladen hatte. »


Spende am Tag der Offenen

Tür H.T.C.SW erhält Spende für den Nachwuchs

Ippendorf (who). Gleich mehrfachen Grund zur Freude hatte der Hockey und Tennisclub Schwarz-Weiss (H.T.C.SW) bei seinem diesjährigen Tag der offenen Tür. Zum einen war der Tag trotz des nicht gerade frühlingshaften Wetters gut besucht. »


60er-Party zum Auftakt

Hardtberg-Gymnasium feiert sein 50-jähriges Bestehen

Brüser Berg (who). Für die Jüngeren war es schon sehr ungewöhnlich und auch die älteren Schüler und jüngeren Lehrer konnten zum Teil mit dem damaligen "Love & Peace" und "Flower Power" nicht so recht etwas anfangen. »


Kultur aus der Region

Theater, Konzerte, Oper, Kabarett - aufgelesen von Peter Adolf

Region (ad). Die närrischen Tage sind Vergangenheit - aber der Frühling läßt noch auf sich warten. Also die richtige Zeit, um das Angebot der Kulturstätten in der Region zu nutzen. »


"Ein Mann für alle Fälle!"

Verlagsleiter Jens Hoffmeister verabschiedet

"Die Liebe zur Zeitung hat mein Leben geprägt" - Die Alte Rotation des General-Anzeigers bot am vergangenen Mittwoch den passenden Rahmen für den Abschied von Schaufenster/Blickpnkt-Verlagsleiter Jens Hoffmeister. »

Achtung, Baustelle!

Lesen Sie bei uns, wo in der Region Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis Baustellen und Wartezeiten zu erwarten sind. »

Alle Titel im Großraum Köln/Bonn

Lernen Sie die weiteren Anzeigenblätter im Großraum Köln/Bonn kennen. »